Narzisse Elritze

Narzisse Elritze

Narzisse Elritze

Höhe: 30 cm

Blütezeit: März, April

Gruppe: Mini-Narzissenzwiebeln

Lieferzeit: August bis November

Bestellen Sie Minnow- Narzissenzwiebeln

Die Minnow-Narzissenzwiebel gehört zu den Miniatur-Narzissen.

Der Name Narzisse erinnert an die altgriechische Geschichte der schönen Narzisse, die sich in sich selbst verliebte, als sie ihr Spiegelbild im Wasser sah und dann ertrank. Sagen Sie Narzisse und jeder denkt an gelbe Trompetenblumen. Wilde Narzissenzwiebeln kommen in Südeuropa, Nordafrika und Asien vor. Die Auswahl an Narzissenzwiebeln für den Garten ist groß. Es gibt alle Arten von Blütenformen: gefüllte Kronen, gespaltene Kronen, andere haben Blüten, die kaum noch als Narzissen zu erkennen sind. Großblumige Arten haben meist nur eine Blüte pro Stängel. Miniaturtypen tragen manchmal einen ganzen Blumenstrauß pro Stiel. Außerdem gibt es Unterschiede in Blütezeit, Größe und Farbe. Gelb und Weiß überwiegen, aber alle möglichen Farbnuancen und Kombinationen mit Orange und Pink sind möglich. Sorten mit großen Zwiebeln bringen normalerweise auch große Blüten hervor. Einige Miniaturarten eignen sich sehr gut für den Steingarten. Die meisten Narzissenzwiebeln verwildern gut.

Narzissenzwiebeln Minnow sollte ziemlich tief gepflanzt und dann mit einer Schicht Erde bedeckt werden, die so dick ist wie die Höhe der Zwiebel. So können sie mehrere Jahre im Boden bleiben. Wenn die Klumpen zu dicht werden oder weniger Blüten produzieren, graben Sie sie aus, nachdem die Blätter abgestorben sind, und trennen Sie die Zwiebelklumpen. Pflanzen Sie sie sofort um oder lassen Sie sie trocknen und warten Sie bis zum Herbst. Das Abschneiden der Blätter nach der Blüte ist ungünstig für das Zwiebelwachstum und führt zur Erschöpfung. Die großblumigen Trompetennarzissen und Sorten mit großer oder kleiner Krone blühen meist früh, während Typen mit kleinen Blüten später blühen.

Die Blütenfarbe der Minnow-Narzissenzwiebel ist weiß. Die Trompete ist zitronengelb.

Die Minnow-Narzissenzwiebeln gedeihen sehr gut in einem Topf oder Behälter. Achten Sie darauf, dass kein Wasser im Topf bleibt, da sonst die Wurzeln und die Zwiebel faulen können. Stellen Sie die Töpfe bei Frostperioden an einen geschützten Ort und decken Sie sie mit Stroh oder Laub ab. Sie können den Topf auch mit Luftpolsterfolie schützen. Eine andere Möglichkeit ist, den Topf nach dem Pflanzen im Garten einzugraben und mit etwas Stroh vor Frost zu schützen. Sobald die Narzissen auftauchen, kann der Topf vom Boden entfernt und an seinem Bestimmungsort platziert werden.

Zahlung

Bezahlen Sie mit Ideal, Kreditkarte, Paypal und mehr!

Spur und Spur

Versand per DPD mit vollständiger Sendungsverfolgung.

Kundendienst

Wir sind täglich während der Öffnungszeiten für Sie erreichbar.